Mit "Europa" markierte Beiträge

Immer mehr Bedarf an alternativen Energien – Investieren mit guten Renditechancen

Europa

Europa und China liegen seit längerer Zeit im Streit über den Preis der Solarmodule. Nun zeichnet sich eine Lösung ab, die eigentlich die wirtschaftliche Partnerschaft stärken soll, doch europäische Unternehmer aus der Branche wollen dieser nicht zustimmen. Ein solches Verhalten könnte die Entscheidung weiter hinauszögern.

Europas Umbau auf erneuerbarer Energie ist zu teuer

Die Energiewende ist im vollen Gange. Doch es gibt Kritik, nicht nur aus dem Fernen Osten, sondern auch aus den eigenen Reihen. Die europäischen Hersteller wollen einen Mindestpreis für die Einführung chinesischer Solarmodule, damit die Fernost-Produktion den europäischen Markt nicht zum Dumpingpreis füttert...

Mehr lesen

Weniger Strom in Kernkraftwerken

Stromnetz

Deutschland befindet sich mitten in der Energiewende, wobei schon heute immer weniger Strom in Kernkraftwerken erzeugt wird. Im Jahr 2012 stand Deutschland in Sachen Stromerzeugung aus Kernkraftwerken auf Platz 6, wobei im Vergleich zu 2011 schon 7 Prozent weniger Strom aus Kernkraftwerken stammte. Dafür exportiert Deutschland in den letzten Jahren immer mehr Strom, wobei die Ursache hierfür der Ausbau der Erneuerbaren Energien ist. Im Jahr 2012 wurde ein Überschuss von 23 Milliarden Kilowattstunden produziert. Die Energiekonzerne setzen dabei auf den Energie-Mix, wobei der Strom, der in Kernkraftwerken einen Anteil von 10 Prozent hat.

Mehr lesen

Preisanstieg bei Strom und Gas schockt Europa

Euro Münze

Eine Welle von Preiserhöhungen bei Strom und Gas rollt über Europa. Besonders stark betroffen vom Anstieg der Energiekosten sind die Euro-Krisenländer. In Zypern mussten satte 21 Prozent mehr für Energie ausgegeben werden, in Griechenland betrug die Teuerung 15 Prozent, in Italien elf Prozent und in Portugal und Irland jeweils 10 Prozent. Durchschnittlich sind laut Europäischen Statistikamt (Eurostat) in den 27 Staaten der EU die Strompreise zwischen dem zweiten Halbjahr 2011 und dem zweiten Halbjahr 2012 um 6,6 Prozent gestiegen. Im gleichen Zeitraum erhöhten sich die Gaspreise durchschnittlich sogar um 10,3 Prozent.

Strompreise in Deutschland am dritthöchsten

Mit einem durchschnittlichen Strompreis von 26,8 Cent pro Kilowattstunde kostete der Strom in Deutschland nach Dänemark (29...

Mehr lesen